DIN EN ISO 9001:2008

Es ist das Ziel, Dienstleistungen zu erbringen, die die Erfordernisse und Erwartungen der Kunden erfüllen. Dafür werden moderne Methoden und Einrichtungen eingesetzt. Die Qualität unserer Dienstleistung und Produkte erreichen wir durch Planung aller erforderlichen Maßnahmen vor und während der Auftragsabwicklung, sowie durch systematische Überwachung aller Prozesse bei der Erbringung der Dienstleistung bis zur Auslieferung. Wir betrachten die Erzeugung von Qualität und deren permanente Verbesserung als eine der wichtigsten Aufgaben.

Wir sehen die faire und konstruktive Zusammenarbeit mit qualifizierten Lieferanten und mit unseren Kunden als eine der entscheidenden Voraussetzungen zur Erfüllung der Qualitätsanforderungen an.
Die Qualitätspolitik dient zur Erhaltung und Steigerung des Unternehmenserfolges. Wir sind um eine konsequente Einhaltung bemüht, um diese auch in Zukunft sicherzustellen und den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens zu gewährleisten. Die Qualitätspolitik wird jährlich im Rahmen der Managementbewertung auf Angemessenheit und Aktualität geprüft und bewertet.

Seit 2008 sind wir nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

RID INNOVATIONSAWARD 2013

Für die innovativen Geschäftsideen wurde das Befestigungszentrum Reidl mit dem „Rid Innovations Award 2013“ ausgezeichnet.  Unter dem Motto: „Nicht einfach nur gut sein, sondern zu den Besten gehören“ startete die Veranstaltung in München am 29. Oktober, bei der Richard Reidl voller Stolz den Preis entgegennahm.

Der Videofilm zeigt eine kleine Zusammenfassung der Neuerungen im Befestigungszentrum Reidl.

UNTERNEHMENSPREIS DES ILZER LANDES 2014

Neun Kommunen um das Ilztal im Bayerischen Wald haben sich im Jahr 2005 zu einer landkreis-übergreifenden Kommunalallianz zusammen geschlossen, um gemeinsam zur Stärkung des Wirtschafts-, Kultur- und Lebensraums rund um die Flusslandschaft des Jahres beizutragen.

2014 wurde das Befestigungszentrum Reidl für den Unternehmerpreis des Ilzer Landes ausgezeichnet.

PROZEUS UNTERNEHMERPREIS 2011

Effiziente eBusiness-Lösungen haben einen Preis verdient. Das Befestigungszentrum Reidl hat ihre Geschäftsprozesse durch nachhaltige eBusiness-Lösungen unter Einsatz von eBusiness-Standards optimiert. Ihre eBusiness-Lösung wird partnerschaftlich mit Kunden und Lieferanten gelebt, sie ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch praxistauglich und übertragbar auf andere Unternehmen. Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie unterstützt Prozeus die eBusiness-Kompetenz mittelständischer Unternehmen durch integrierte Prozesse und etablierte eBusiness-Standards.

Gerade in IT-getriebenen Unternehmen wie dem Befestigungszentrum Reidl ist die strukturierte Bereitstellung von IT-Dienstleistungen ein wichtiger Baustein um sich auf die eigentliche Geschäftstätigkeit konzentrieren zu können.